Sie befinden sich hier: DE » SAMMLUNG UND FORSCHUNG  » Erforschung » Erforschung des Civitas Tungrorum 

ERFORSCHUNG DES CIVITAS TUNGRORUM

Tongeren war in der Römerzeit die Hauptstadt des Civitas Tungrorum. Dieser römische Verwaltungsbezirk erstreckte sich über den Osten Flanderns und ein großes Stück Walloniens mit angrenzenden Teilen in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich und dem Großherzogtum Luxemburg.
Wir haben zusammen mit der Universität Gent die umfangreichen Funde aus diesem Gebiet reichend von der Eisenzeit bis ins Frühe Mittelalter aufgezeichnet und kartiert. Ein Teil der Datenbank ist online für alle Nutzer zugänglich. Vor allem Wissenschaftlern bietet das Projekt viele Möglichkeiten. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, dann schauen wir zusammen nach, was möglich ist.

Das Gallo-Römische Museum beteiligt sich gern an wissenschaftlichen Studien über den Civitas Tungrorum. Auch diesbezüglich tauschen wir gern Gedanken mit Ihnen aus.

Info

Kontact
Guido Creemers
Konservator
+ 32 12 67 03 36
guido.creemers@stadtongeren.be

 

 

EXTRA

Civitas Tungrorum
Karte Civitas Tungrorum