Sie befinden sich hier: DE » Besucherinformationen » Corona 

MUSEUM IM CORONAMODUS

Ein Besuch des Gallo-Römischen Museums verläuft jetzt etwas anders als sonst. Wir bieten Ihnen gern eine Übersicht der Maßnahmen und Richtlinien. Deren Befolgung und Einhaltung gewährleistet einen angenehmen und sicheren Besuch.

Sie können das Museum während der üblichen Öffnungszeiten alleine oder mit Ihrer Familie besuchen. Führungen und Gruppenbesuche sind vorläufig nicht möglich.

Der Museumsshop ist geöffnet. Das Bistro Bacchus bleibt geschlossen. Auch das Auditorium kann nicht benutzt werden. 

Wir lassen nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern gleichzeitig ins Museum. Deshalb müssen Sie vorher - entweder online oder telefonisch ein Zeitfenster buchen.

Die Bezahlung erfolgt vor Ort elektronisch und zwar am besten kontaktlos. Sie erhalten dann ein Armband, das Sie sich selbst anlegen.

Mundschutz ist Pflicht. Halten Sie auch bitte 1,5 Meter Abstand zu Ihren Mitbesuchern und unseren Mitarbeitern.  

Reinigen Sie, nachdem Sie ins Museum gekommen sind und beim Betreten jedes Saals, Ihre Hände mit dem dort vorhandenen Desinfektionsmittel.

Die Schließfächer sind zugänglich. Desinfizieren Sie vor deren Benutzung bitte Ihre Hände.

Sie erhalten einen Audioführer (mit Kopfhörern). Wir reinigen die Geräte nach jedem Gebrauch gründlich. Das gilt auch für die Touch-Screens.

Die Touchscreens und die Kopfhörer werden mehrmals täglich gründlich desinfiziert. Für die Bedienung der Bildschirme erhalten Sie einen speziellen Stift. Geben Sie ihn bitte nach Ihrem Besuch wieder ab, damit wir ihn desinfizieren und erneut benutzen können. 

Wir desinfizieren alle Handkontaktpunkte wie Geländer und Knöpfe in den Aufzügen, aber  auch die Sitzbänke mehrmals täglich sehr gründlich.  

Berühren Sie so wenig wie möglich. Husten oder niesen Sie in ein Papiertaschentuch oder in die Innenseite Ihres Ellbogens. Werfen Sie das Papiertaschentuch in einen der geschlossenen Mülleimer, die überall im Museum aufgestellt wurden.

Benutzen Sie so wenig wie möglich die Aufzüge. Weniger mobilen Menschen stehen sie natürlich zur Verfügung. Halten Sie sich an die maximal zugelassene Anzahl von Fahrgästen. 

Kehren Sie während Ihres Besuchs so wenig wie möglich um. Vermeiden Sie Zweirichtungsverkehr. Folgen Sie den Pfeilen auf dem Boden.

Sie sind jederzeit herzlich willkommen, nur dann nicht, wenn Sie krank sind!

Info

Siehe dazu auch
Buchen

Telefonisch buchen
Von Mo bis Fr /
9.00-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr.
Rezeption
+ 32 12 67 03 40 
+ 32 12 67 03 41