Sie befinden sich hier: DE » Ausstellungen » Vom Neandertaler zum Gallo-Römer » Sammlung 

VIELSEITIGE SAMMLUNG 

Wir zeigen Ihnen Gegenstände aus dem täglichen Leben: Werkzeuge der Neandertaler aus Feuerstein, Tongefäße der ersten Bauerngesellschaften, feines Tafelgeschirr aus der Römerzeit und vieles mehr.

Zahlreiche Objekte illustrieren große gesellschaftliche Veränderungen. So belegen beispielsweise die Schwerter aus Bronze, dass in der Eisenzeit eine Elite entstand. Ein einzigartiger goldener Münzschatz erzählt von der Eroberung unserer Region durch den römischen Feldherrn Julius Caesar.

Unsere Kernsammlung beweist, dass die römische Kultur auch bei uns ihren Einzug nahm. Sie finden dort Architekturfragmente, elegante Schmuckstücke, eine große Vielfalt kleiner römischer Götterskulpturen und Geschirr. Auch der reiche Inhalt der Hügelgräber (Tumuli) regt die Fantasie an. 



Faustbeil


Verziertes Tontöpfchen


Goldene Münze der Nervier


Siegelring mit dem Bildnis des Kaisers Commodus

Info

Laufzeit 
Dauerausstellung

Zielgruppe
Erwachsene und Kinder

Dauer
Mittler 90 min.

Sprache
Saaltexte: NL
Audioführer: NL, FR, DE, EN

Fotos machen
Unbegrenzt erlaubt

Kontakt
Bart Demarsin 
Abteilungsleiter Ausstellungen 

+ 32 12 67 03 56
bart.demarsin@stadtongeren.be

Siehe dazu auch
Führungen
Schulveranstaltungen

EXTRA

Blickfänge 

Exploratorium
Entdecken Sie unsere Spitzenstücke